Aus dem Rebberg

Erlebnistag im Rebberg, 21. Juli 2019

Liebe Weinfreundin, lieber Weinfreund

Wir freuen uns, Euch die Biodiversität im neuen Rebberg in Thal zu zeigen. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, Trauben höchster Qualität in natürlichem Umfeld zu erzeugen. Der neuste Rebberg erfüllt nun viele Kriterien und ich bin begeistert, wie er sich jetzt schon präsentiert. Vier Themenschwerpunkte habe ich herausgegriffen, welche auf der Rebberg Führung gezeigt werden.

1. Artenvielfalt und Arbeitsraum Weinberg Manuel Herzog
2. Wunderwerk Trockensteinmauer Hansjakob Bärlocher
3. Lebensraum Steinlinse und Wildbienenhaus Roman Herzog
4. Degustation -Chardonnay in seiner Vielfalt- Christian Herzog

Sonntag, 21. Juli 11.00 – 17. 00 Uhr

11.00   Eintreffen der Gäste Apéro

12.00   Bratwurst vom Grill

13.00   Beginn der Themenführungen

17.00   Abschluss des Erlebnistages

Mitnehmen: gutes Schuhwerk, Interesse an der Natur

Für Speis und Trank ist gesorgt

Auf einen unvergesslichen Tag mit Euch freuen wir uns jetzt schon.
Christian und Monika Herzog & Familie

Anreise:

  • grosser Parkplatz (nächste Adresse für Navi: Felsenstrasse 1, 9425 Thal)
  • Fussmarsch (Felsenstrasse) ca. 15 Minuten in den Rebberg –> Ziel ist signalisiert


Anmeldeformular

Wir freuen uns über das rege Interesse an unserem Erlebnistag im Rebberg. Die Plätze sind restlos ausgebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.